Drei Jahre „Mehr Raum für Menschen“

Vor fast genau drei Jahren, am 7. Oktober 2013, haben wir diesen Blog, der das Projekt „Mehr Raum für Menschen“ begleiten und Sie über unser Tun informieren sollte, gestartet. Wir haben in diesen drei Jahren viel bewegt: Regale, Medien, Technik … Nichts ist so geblieben, wie es war – und Sie konnten immer mit dabei sein.
So langsam nähern wir uns dem Ende des Projektes. So langsam, denn ganz fertig sind wir noch nicht …

Der Eingangsbereich hat in diesem Monat den letzten Schliff bekommen. Nach Leseinsel, Zeitschriftenlounge und neuer DVD-Aufstellung „begrüßt“ Sie nun im Foyer ein schicker Monitor. Er informiert Sie tagesaktuell über Veranstaltungen und Neuigkeiten in der Stadtbücherei.
20160920_103730
Dank einer Förderung durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen konnten wir unseren Themenbereich „Ankommen in Deutschland“ einrichten.
Die flexible Möblierung bietet Platz, ermöglicht viel Frontalpräsentation und erleichtert dadurch die Orientierung. Zusätzliche Medien konnten eingekauft und unser „Willkommensflyer“ in viele Sprachen übersetzt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Eine Etage fehlt nun noch: die Kulturetage. Schon längst finden hier erfolgreich Veranstaltungen statt, aber einiges werden wir noch verändern. Wie gesagt: ganz fertig sind wir noch nicht …